go to content

Menu

Unser Angebot

Mit Hilfe unserer Analyse ermöglichen wir Ihnen Ihr Gehen wahrzunehmen. Mittels Video erarbeiten wir gemeinsam die Eckpunkte eines ökonomischen und dynamischen Bewegungsablaufs. Diese neuen Erfahrungen und Erkenntnisse können Sie in den Alltag integrieren und damit schrittweise Ihr Ziel erreichen.

Gehen als Diagnose:
Weil das Gehen ein solch komplexer Vorgang ist, eignet es sich hervorragend als Diagnosemittel. Wenn das Gehen nicht mehr geschmeidig aussieht, dann gibt es im System irgendwo ein Problem – das ist wie ein Suchbild, bei dem man die Abweichungen finden muss.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese Probleme gemeinsam mit Ihnen zu entdecken und Lösungen dafür zu finden – im Gehen.
Gehen als Therapie:
Und somit eignet sich das Gehen auch hervorragend als Therapie-Mittel. Da wir in unserem Alltag ständig gehen, ist es die effektivste Möglichkeit zu üben. Wenn wir in unserem Suchbild des Gehens die Abweichungen erkannt und Lösungen erarbeitet haben, können Sie sofort mit der Umsetzung beginnen.
Gehen als Selbsterfahrung und Rückmeldung:
Anhand des Gehens merken Sie und wir sofort, ob sich etwas verbessert oder ob wir weitere Suchbild-Abweichungen finden müssen. Sie haben mit dem Gehen ein Werkzeug in der Hand mit dem Sie selbst bewerten können, ob alles passt, oder ob Sie noch weiter üben.